HORMONYOGA

_DSC8728.jpg

Unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit sind beeinflusst von unseren Hormonen.

Wenn der Hormonspiegel in den Wechseljahren sinkt oder die Hormondrüsen aus anderen Gründen nicht genügend Hormone ausschütten hat dies einen Einfluss auf unseren Körper und unsere Psyche.
 

Dr. Lalla Turske hat mit ihrem Hormonyoga eine sanfte und wirksame Methode entwickelt, welche hilft Beschwerden der Wechseljahre zu lindern. Es kann Frauen unterstützen ihren Hormonhaushalt in ein ausgewogenes Gleichgewicht zu bringen und damit das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Es hilft achtsamer mit dem eigenen Körper umzugehen und fördert die Lebensfreude und Energie.
 

Im Hormonyoga wird durch spezifische Yogastellungen, Atemtechniken und Energielenkung wirkungsvoll auf die Hormondrüsen eingewirkt.  Neben den anregenden Techniken sind auch beruhigende, stressreduzierende Atemtechniken ein wichtiger Teil der täglichen Praxis.
 

Seit ich regelmässig Hormonyoga praktiziere fühle ich mich ausgeglichener und vitaler. Ich finde einen positiven Umgang mit den Belastungen des Alltags und meine frauliche Kraft schwingt in lebendiger Resonanz. Ein spürbar besseres Körper- und Ich-Gefühl sind meine täglichen Bestätigungen, dass Hormonyoga eine wunderbare Sache ist.

Aus meiner persönlichen Überzeugung heraus ist es mir eine grosse Freude und ein Anliegen diese Form der Yogapraxis weiterzugeben.

Ziel des Workshops (3 Stunden)
Der Workshop ermöglicht den Teilnehmerinnen einen Einblick in die Wirkungsweise und die Techniken des Hormonyogas.
Wir werden verschiedene Atemtechniken üben und diese mit einer Auswahl an Yogastellungen praktizieren. Neben den anregenden Techniken werden wir uns auch den beruhigenden und stressreduzierenden Aspekten zuwenden.


Es braucht keine Vorkenntnisse, da die Yogastellungen individuell angepasst werden können.

 

Hormonyoga ist nicht geeignet bei

-Krebs

-Endometriose

-Myomen
-Überfunktion der Schilddrüsen

-Starker Osteoporose

-Akuten Herzkrankheiten

-Bluthochdruck

-Schwangerschaft

-Menstruation

-Entzündungen im Körper

 

Für Fragen oder bei Unklarheiten stehe ich dir gerne zur Verfügung.
Namaste

Nächster Workshop: Samstag 15.01.2022
Mit Covid-Zertifikat
 
08.45-12.00 Uhr | Einführung / Theorie / Praxis
10.30-12.00 Uhr | Praxis

 
Preis:
ganzer WS   Fr. 70.00
nur Praxis    Fr. 40.00

Das  Hormon - Yoga Übungsbuch von Dr. Claudia Turske kann für Fr. 10.00

erworben werden.

​​Leitung: Conny Frehner

phone 079/569 02 05
e-mail: connyfrehner@outlook.com